COVID AUFFRISCHUNGSIMPFUNG

Das nationale Impfgremium hat in der Version 6.1 vom 22.11.21 folgende Impfempfehlung ausgesprochen:

Allen Personen wird ab 6 Monaten nach der 2. Impfung eine 3. Auffrischungsimpfung empfohlen insbesondere folgenden Risikogruppen:

  • Personen im Alter von > 65 Jahren
  • Personen, welche 2 Dosen COVID-19-Vaccine Astra Zeneca erhalten haben
  • Personen mit Vorerkrankungen und besonders hohem und hohem Risiko
  • Bewohner von Alten-, Pflege- und Seniorenwohnheimen
  • Personal von Alten-, Pflege- und Seniorenwohnheimen
  • Personal im Gesundheitsbereich
  • Personal in der mobilen Pflege, Betreuung, Krankenpflege und 24h Pflege sowie pflegende Angehörige
  • Personal in pädagogischen Einrichtungen

Genesene die eine Impfung erhalten haben sollen nach 6 Monaten aufgefrischt werden.

Covid PCR positiv Genesenen wird 4 Wochen nach Genesung die erste Impfung empfohlen.

Genesene die zwei Impfungen erhalten haben sollen 6 bis 9 Monate nach der 2. Impfung eine 3. Auffrischungsimpfung erhalten . !!NEU!!

3. Auffrischungsimpfungen können bereits („off-label“) nach 4 Monaten durchgeführt werden. Wir führen in unserer Ordination keine „off label“ Impfungen durch. Wenden Sie sich dafür an die Impfzentren.

Die Auffrischungsimpfung in unserer Ordination erfolgt ausschließlich mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech Pfizer.

PatientInnen, die bisher mit Moderna geimpft wurden können die Auffrischungsimpfung mit demselben Impfstoff in den Impfstraßen durchführen oder sich in der Ordination heterolog mit Biontech Pfizer impfen lassen.

Wir bieten in unserer Ordination für eigene Patienten mehrmals monatlich an einem fixen Termin Covid Auffrischungsimpfungen an.
Bzgl. Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Zur Impfung mitzunehmen sind:

  • ausgefüllter und unterschriebener Aufklärungsbogen (zum Download)
  • Impfpass
  • Ecard
  • FFP2-Maske